Do-It-Yourself ONE-WAY COMMUNITY MASKS / Selbst gemachter EINWEG-NASE-MUNDSCHUTZ

Im Zuge der aktuellen Pandemie haben zahlreiche Länder das Tragen von Nase- Mundschutz für ihre Bürger angeordnet.

Medizinische Masken sind aber schwer zu bekommen und darum teuer, optisch wenig attraktiv und sollten eigentlich besser dem medizinischen Personal vorbehalten bleiben.

Einfache Stoffmasken werden schnell feucht und bedürfen regelmäßiger Sterilisation. ☹

Wo gibt es also eine attraktive Alternative?

Bei JET PAPIER GmbH ☺

Mit unserer kleinen Anleitung bieten wir Ihnen eine einfache kostengünstige Lösung, um kreativ durch diese Krise zu kommen.

Alles was Sie brauchen:

  1. ti-flair Design Serviette 33x33cm 3-lagig (Erwachsener)
  2. ti-flair Design Serviette 24x24cm 3-lagig (Kind ab 3 J.)
  3. 2 Gummibänder (oder Schnüre) ca. 5cm Heftklammerer (Flach-Heftgerät)

Zeitdedarf: ca. 2-5 Minuten

Bevor Sie beginnen:

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife, reinigen Sie Ihre Gegenstände und die Oberfläche.

Öffnen Sie die lose Serviette 1x, offene Seite nach unten
Oben quer falten
Unten quer falten
Unterhalb der Mitte eine weitere Falte formen
Alle Falten nochmals andrücken

Gummibänder nacheinander rechts und links über Material schieben, Enden umlegen

Falten andrücken und hinter dem Gummiband heften
Links : Sicht von innen
Rechts : Sicht von außen
Vor dem Aufsetzen etwas ausbreiten
Gummibänder rechts & links hinter den Ohren befestigen. Die Brille erst danach aufsetzen.

Beim Tragen beachten:

Die Maske soll immer Nase und Mund bedecken und möglichst eng anliegen. Das Berühren der Außenflächen vermeiden.

Selbst gemachter EINWEG-NASE-MUNDSCHUTZ

Regelmäßig ersetzen:

Nach Gebrauch oder bei Verschmutzung Heftklammern und Gummibänder entfernen und Tissue in den Recycling-Abfall werfen. Nach dem Händewaschen mit den Gummibändern eine neue Maske erstellen .page7image38445312 page7image38446848

Ein Nase-Mund-Schutz made by ti-flair:

Kostengünstiger Einweg-Schutz für jede Gelegenheit und für jeden Geschmack.

Die Design-Auswahl ist riesig: für jeden und jeden Anlaß ist etwas dabei.

Umweltfreundlich, weil kein Sondermüll. Gummibänder wiederverwendbar.

Bleiben Sie kreativ und optimisch auch in dieser Krise – und vor allem:

Bleiben Sie gesund !